Nach Firmeninfo, Name oder Kompetenz suchen (z. B. "Magnetresonanztomograph" oder "Sterilisation")
logo
image1 image2 image3 image4 image5
Fraunhofer SIT
Dienstleister, Unternehmen
Themenfelder: Apparate, Beratung, Software
Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie gehört zu den ältesten und angesehensten Forschungseinrichtungen zu IT-Sicherheit in der Welt. 163 Mitarbeiter unterstützen Unternehmen und Behörden bei der Absicherung von Daten, Diensten, Infrastrukturen und Endgeräten. Gemeinsam mit seinen Partnern arbeitet das Institut an neuen Methoden und Verfahren, erstellt Prototypen, entwickelt individuelle IT-Lösungen und testet bestehende Produkte und Systeme. Das Fraunhofer-Institut SIT ist für Unternehmen aller Branchen tätig.

IT-Sicherheit für Medizingeräte
Ob Netzwerkanbindung, drahtlose Schnittstelle oder elektronische Patiententakte – IT-Komponenten spielen zunehmend eine wichtige Rolle in modernen Medizingeräten und Dienstleistungen. An die IT-Sicherheit und den Datenschutz werden in diesem sensiblen Bereich besonders hohe Anforderungen gestellt. Dies gilt nicht nur für die Zulassung durch Aufsichtsbehörden. Auch Patienten und Anwender haben hohe Erwartungen.

Sicherheitskritische Fehler in IT-Systemen können sehr unterschiedliche Ursachen haben: Falsche oder unvollständige Annahmen, Lücken im Sicherheitskonzept, ungeeignete Algorithmen und Bedienkonzepte, Implementierungsfehler und Schwachstellen. Im Medizinbereich sind Fehler nicht nur wegen der möglichen Konsequenzen unbedingt zu vermeiden. Auch die üblicherweise langen Produktlebenszyklen und beschränkte Möglichkeiten zur nachträglichen Korrektur im Feld, erfordern eine frühzeitige Erkennung und Behebung von Problemen.

Beratung und Entwicklung
Fraunhofer SIT berät und unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung sicherer IT-Systeme:
kompetente Beratung während allen Phasen des Entwicklungsprozesses,
Entwicklung von Teilkomponenten wie sicheren Protokollen
Erfahrung bei der Einführung sicherer Entwicklungsmethoden.

Sicherheitsanalysen
Fraunhofer SIT analysiert und bewertet die Sicherheitseigenschaften von IT-Systemen in jeglicher Hinsicht:
Bedrohungs- und Anforderungsanalyse
Umfassenden Konzeptprüfung
Verifikation der Implementierung
Schwachstellenanalyse der Implementierung.
Die Ergebnisse werden in einem ausführlichen Gutachten dokumentiert, das zur Einreichung bei Zulassungsbehörden geeignet ist.

Datenschutz
Fraunhofer SIT unterstützt Unternehmen und Behörden beim rechtssicheren und effizienten Umgang mit sensitiven Daten durch Test, Anpassung und Entwicklung passgenauer Lösungen. Dabei gilt es, im Spannungsfeld der Datenschutzgrundsätze Datensparsamkeit, Datenvermeidbarkeit und Transparenz sowohl die Qualität der Daten als auch die Selbstbestimmung der Nutzer zu maximieren. Dies ist nur möglich, wenn Identitätsmanagement und Datenschutz von Anfang an als integraler Teil des Gesamtsystems mit eingeplant werden. Fraunhofer SIT bietet beispielsweise:
Konzeption und Umsetzung von Datenschutz-Konzepten und Datenschutz-Audits
Formulierung allgemeiner und branchenspezifischer Datenschutzanforderungen
Beratung und Entwicklung zur elektronischen Patientenakte
Kategorien (Biete): BeratungInformatik
Adresse: Rheinstraße 75, 64295 Darmstadt, Deutschland
Telefon: +49 6151 869399
Fax: +49 6151 869224
WebseiteE-Mail
Kontaktperson 1 Kontaktperson 2
Jan Steffan
Telefon: +49 615 1869261
Fax: +49 615 1869224
E-Mail
Prof. Dr. Eric Bodden
Telefon: +49 6151 1675422
Fax: +49 6151 1672051
E-Mail