Nutzungsbedingungen & Datenschutz

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der Datenbank www.healthcare-network.eu der senetics healthcare group GmbH & Co. KG.

§1 Definitionen

SHG: Die Firma senetics healthcare group GmbH & Co. KG;

Nutzer: Jede juristische oder natürliche Person, welche die Datenbank oder einen bzw. mehrere der zusätzlichen Services nutzt und über diese mit Dritten kommuniziert.

Inserent: Jeder Anbieter von Produkten und Dienstleitungen, der in der Datenbank von SHG aufgeführt ist;

Kommunikation: Zielgerichtete, einzelne Kontaktaufnahme mit Inserenten der Datenbank

§2 Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im Folgenden: Anbieter) die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung der Datenbank und aller weiteren Leistungen ist nur zulässig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptiert.

§3 Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der Community

Voraussetzung für die Nutzung der Datenbank und aller weiteren Leistungen ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Registrierung wird der Nutzer Mitglied der Community.

Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft.

Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

§4 Leistungen des Anbieters

Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge auf seiner Webseite zu veröffentlichen. Der Anbieter ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.

Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.

§5 Haftungsausschluss

SHG übernimmt keinerlei Haftung für Inhalt, Datenintegrität, Zustellung oder Verbleib von Kommunikationen, die versendet werden.

Schadensersatzansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Nutzer Ansprüche gegen diese geltend macht.

Der Nutzer haftet für Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen sowie nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen. Wird SHG wegen eines Gesetzesverstoßes oder eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen in Anspruch genommen, so stellt der Nutzer SHG von diesen Ansprüchen auf erstes Anfordern frei.

§6 Pflichten des Nutzers

Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Anbieter, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten verstoßen und die nicht mit der freiheitlich demokratischen Grundordnung im Einklang stehen oder in sonstiger Weise geltendes Recht verletzen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen,

  • deren Veröffentlichung eine Ordnungswidrigkeit oder einen Straftatbestand erfüllt,
  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
  • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
  • die beleidigenden, diskriminierenden, rassistischen oder pornographischen Inhalt haben.

Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist der Anbieter berechtigt, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

Der Anbieter hat das Recht, Beiträge und Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten.

Der Anbieter hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Anbieters zu tragen.

§7 Übertragung von Nutzungsrechten

Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem Anbieter mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Der Anbieter hat das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.

§8 Datenschutz

Siehe Datenschutzrichtlinie der SHG für www.healthcare-network.eu

§9 Beendigung der Mitgliedschaft

Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch eine entsprechende schriftliche Erklärung gegenüber dem Anbieter ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren. Der gebuchte Beitrag für das laufende Mitgliedsverhältnis bleibt dahingehend bestehen und endet erst zum Ende des Mitgliedsjahres des Nutzers.

Der Anbieter ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen.

Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist der Anbieter berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.

Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

§10 Änderung oder Einstellung des Angebots

Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.

Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

§11 Mindestnutzungsdauer & Gebühren

Die Mindestnutzungsdauer beträgt 1 Jahr.

Die Nutzung der Leistungspakete „Basic“, „Advanced“ und „Premium“ der Plattform healthcare-network.eu ist kostenpflichtig. Die Summe von 12 Montagsbeiträgen wird für 1 Jahr Nutzung zu Beginn der Nutzungsdauer in Rechnung gestellt.

Die Rechnungsstellung für die kostenpflichtigen Leistungspakete erfolgt digital über die im Profil angegebene E-Mail-Adresse. Die senetics healthcare group GmbH & Co. KG stellt Ihnen die Rechnung nach Erteilung der Freigabe des Profils zu. Eine Veröffentlichung des Firmenprofils setzt voraus, dass dieser Beitrag für 1 Jahr überwiesen wurde.

§12 Gerichtsstand und Salvatorische Klausel

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Haager Einheitlichen Kaufgesetze und des deutschen Kollisionsrechtes. Ausschließlicher Erfüllungs- und Gerichtsort ist Ansbach. Sämtliche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen einschließlich der Schriftformklausel bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit dieser Nutzungsbedingungen im Übrigen.

senetics healthcare group GmbH & Co. KG
Biotechnologie – Medizintechnik – Pharma
Henkestrasse 91, 91052 Erlangen, Deutschland
Telefon: +49 – 9131 – 9 201 201 – Telefax: +49 – 9131 – 9 201 202